5. FPN Zahlungsverkehrs-Symposium 2019
27. Februar 2019 im ehem. Dominikanerkloster in Frankfurt/Main

Wir danken unseren Sponsoren:

 
 

Platin

 
 
 

Wenn es um Wirtschaftsprüfung und Beratung geht, unterstützt PwC Mandanten aller Branchen dabei, ihre Ziele zu erreichen. Wir beraten Konzerne und Familienfirmen, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, Global Players und Local Heroes, die Öffentliche Hand, Verbände und NGOs. Mit unserem Know-how und unserer Expertise unterstützen unsere 571 Partner und unsere 10.627 Experten an 21 Standorten in Deutschland unsere Mandanten dabei, Lösungen für komplexe Fragestellungen in einer sich rasant verändernden Welt zu finden - ganz im Sinne unseres Purpose-Statements "Build trust in society, solve important problems".


 

Die PPI AG ist seit über 30 Jahren als Beratungs- und Softwarehaus erfolgreich für Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister tätig. Als stabil wachsende Aktiengesellschaft in Familienbesitz verknüpfen wir Fach- und Technologie-Know-how, um Projekte kompetent und unkompliziert umzusetzen. Wir realisieren mit unseren Standardsoftwareprodukten End-to-End-Lösungen für den gesamten Zahlungsverkehrsprozess aus einer Hand. In den Bereichen EBICS und FinTS sind wir Marktführer. Als breit aufgestelltes Beratungshaus decken unsere Payments-Experten alle strategischen, IT- und bankfachlichen Handlungsfelder ab. Wir beraten Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen qualitativ hochwertig und unabhängig, etwa in den Bereichen Regulierung, Individual- und Massenzahlungsverkehr, Instant Payments, kartengestützer Zahlungsverkehr.


 
 

Gold

 
 
 

CGI Deutschland Ltd. & Co. KG ist ein globaler Dienstleister für IT und Geschäftsprozesse. Wir wurden 1976 gegründet und verfügen heute an 400 Standorten in 40 Ländern über insgesamt 68.000 Mitarbeiter. Für unsere Kunden sind wir weltweit vor Ort- mit Business- und IT-Beratung, Systemintegration und Outsourcing-Services auf Top-Niveau. Wir unterstützen sie dabei, laufende Investitionen besser zu nutzen und gleichzeitig neue digitale Technologien und Business-Strategien einzusetzen, durch die sich optimale Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette realisieren lassen. Im Hinblick auf Zeit- und Budgetreue bekommen wir auf Grund unserer strikten Lieferdisziplin regelmäßig Bestnoten. Dazu konnten wir in den Kundenzufriedenheitsanalysen der vergangenen zehn Jahre kontinuierlich mehr als neun von zehn möglichen Punkten erzielen.


 

equensWorldline SE als europaweit führender Anbieter von Zahlungsdienstleistungen verarbeitet equensWorldline jährlich Milliarden von Zahlungs-, POS- und ATM-Transaktionen. Wir bieten Europas umfangreichstes Dienstleistungsportfolio für Zahlungsverkehrs- und Kartentransaktionen sowie grenzüberschreitende Mehrwertdienste für Banken, Finanzinstitute und Unternehmen an.
Unsere Dienstleistungen ermöglichen Zahlenden und Zahlungsempfängern, Transaktionen nahtlos, sicher und effizient zu tätigen sowie zu erhalten. Neben den klassischen Zahlungsdiensten (Issuing, Acquiring, Intra- und Interbank Payment Processing) sind unsere Plattformen auch in der Lage, m-Payment, Instant Payment, e-Payment, e-Mandates und e-Identity Transaktionen zu verarbeiten.
Die Kunden verlassen sich auf unsere Kompetenz, wenn es darum geht, sich auf die regulatorischen Anforderungen in Europa einzustellen, von neuen Technologien zu profitieren, Prozesse zu optimieren, operative Exzellenz zu gewährleisten und Risiken zu minimieren und Betrug zu verhindern. Wir investieren intensiv in die Weiterentwicklung unserer Plattformen, um einen reibungslosen Betrieb kritischer Zahlungsinfrastrukturen gewährleisten zu können. Außerdem investieren wir in neue und innovative Lösungen wie Instant Payment, kontaktlose- und m-Payment-Lösungen für Banken (z.B. Wallets oder Kartenanalyse) sowie digitale Identitätsdienste. Durch ambitionierte F&E-Aktivitäten beschleunigen wir Markteinführungen sowie die digitale Transformation unserer Kunden und ermöglichen es, den wandelnden Bedürfnissen und den steigenden Anforderungen von Kunden gerecht zu werden.
Als zentrale Säule der Worldline Gruppe kombinieren wir jahrelange Kompetenz bei traditionellen Zahlungssystemen, innovativen E-Commerce und mobilen Zahlungslösungen. Aufbauend auf mehr als 50 Jahren Erfahrung und in 8 Ländern betreuen wir einen breiten, internationalen Kundenstamm in zahlreichen Ländern Europas.
Unsere beispiellose Präsenz ermöglicht es uns, Größenvorteile zu erzielen und von Synergien zu profitieren, was uns zu einem kostengünstigen und wettbewerbsfähigen Geschäftspartner für nahtlose, sichere und effiziente Zahlungslösungen macht.


 

FIS ist ein weltweit führender Anbieter von Technologielösungen für Retail und Institutional Banking, Zahlungsverkehr, Treasury, Asset und Wealth Management, Risikomanagement und Compliance, Professional-, Hosting- und Cloud-Services. Mehr als 53.000 FIS Mitarbeiter betreuen rund 20.000 Kunden in über 130 Ländern. Der Hauptsitz von FIS ist in Jacksonville, Florida, USA. Regionale FIS Experten bringen die Software- und Servicelösungen zum Einsatz – passend zu den jeweiligen länderspezifischen Vorgaben und individuellen Kundenanforderungen. Auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist FIS mit Niederlassungen und lokalen Expertenteams vertreten. Von Mittelstand bis Großkonzern – der Bedarf des Kunden steht immer im Mittelpunkt der FIS Business-Strategie und das Lösungsportfolio zeichnet sich konsequent durch Innovation, Zuverlässigkeit und Sicherheit nach höchsten Standards aus.
FIS gehört zu den Fortune 500 Unternehmen, wird im S&P 500 (Standard & Poor’s 500®) Index geführt und belegte 2018 zum wiederholten Mal den ersten Platz im IDC FinTech Ranking.


 

Mastercard NYSE: MA) ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet Mastercard Kartenbesitzer, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von Mastercard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen


 
 

Silber

 
 
 

Lipis Advisors ist führender Beratungsspezialist mit dem Schwerpunkt Zahlungsverkehr. Unsere größte Stärke ist unser tiefgreifendes Wissen über Zahlungssysteme auf der ganzen Welt. Wir sind permanent im Kontakt mit Branchenführern aus allen Bereichen des Zahlungsverkehrs, inklusive nationaler- und internationaler Zahlungsverkehr, Großbetrags- und Massenzahlungen, Kartenzahlungen, Risiko Management, Clearing- & Settlement Netzwerk und Zalungssicherheit. Unser Unternehmen zeichnet sich durch Real-Time Zahlungsstrategie, Zahlungssystemdesign und internationalen Vergleich von Zahlungssystemen aus.
Unsere dynamische, internationale Firma hat ihren Sitz in Berlin. Leitende Mitarbeiter führen jeden Beratungsauftrag persönlich aus und garantieren höchste Qualitäts- und Vertrauensanforderungen. Lipis Advisors umfassende Kenntnisse über internationale Zahlungssysteme macht uns zu angesehenen Partnern von zahlreichen Beraterfirmen in den USA, dem Vereinigten Königreich und ganz Kontinentaleuropa.


 

SECB Zuhause in Frankfurt am Main, ist die SECB eine Geschäftsbank, die sich auf die Abwicklung des EURO-Zahlungsverkehrs und alle damit im Zusammenhang stehenden Kundenservices sowie Cash- und Collateral-Management spezialisiert hat. Sie erbringt ihre Dienstleistungen überwiegend, aber nicht ausschließlich, für Banken und Finanzinstitute aus der Schweiz und aus Liechtenstein.
Geschäftszweck der SECB ist die Bereitstellung der Verbindung zu den wichtigsten EURO-Clearingsystemen sowie die Abwicklung des Zahlungsverkehrs in EURO, primär für Banken und Finanzinstitute aus der Schweiz und aus Liechtenstein, aber auch aus anderen Ländern.


 

Specific-Group ist ein Entwicklungspartner für kundenspezifische Softwarelösungen. Mit Standorten in Österreich, Deutschland, USA, Slowakei und Belarus unterstützen wir Banken und Versicherungen mit dem strategischen Schwerpunkt Transaction Banking auf Bank- sowie Firmenkundenseite. Zu unseren Kunden gehören ebenso Unternehmen in den Bereichen Dienstleistung, Produktion und Handel.
Specific-Group ist auch als Inkubator für Start-up Unternehmen tätig. Wir bringen uns, mit langjähriger Erfahrung in diesen Branchen, mittels Softwarewartung, in IT-Projekte, Produktentwicklungen und mit dem Fokus IT-(Strategie-) Beratung ein.
Dazu gehört die Optimierung von Unternehmensprozessen genauso, wie die effiziente Integration von unterschiedlichen Systemen und Plattformen und die Entwicklung von webbasierenden sowie mobilen Lösungen, Marktplätzen und Plattformen.


 

van den Berg AG Seit mehr als 30 Jahren entwickelt van den Berg innovative Lösungen im Zahlungsverkehr für Bankinstitutionen und Unternehmen. Durch das Know-how und die langjährige Erfahrung hat van den Berg viele Kunden und Partner aus der Finanz- und anderen Branchen gewonnen und sich als zuverlässiger Dienstleister auf dem Markt etabliert.
Die Lösungen von van den Berg werden seit vielen Jahren von mehr als 100 Banken eingesetzt. Im Bereich der Firmenkunden werden van den Berg Module auch zur Unterstützung des Zahlungsverkehrs eingesetzt.
Schwerpunkte liegen in den Bereichen Instant Payments, Individual- und Massenzahlungen, SEPA Card Clearing, Schriftenlesung und SWIFT-Konnektivität.
Das van den Berg Service Bureau wurde 2007 gegründet, um zahlungsverkehrsnahe Dienstleistungen anzubieten. Diese beinhalten beispielsweise die SWIFT- und EBICS-Kommunikationsinfrastruktur und den Betrieb von Zahlungsverkehrslösungen.
Mit der Expertise seiner Berater unterstützt van den Berg Kunden aus der Finanzbranche und Firmenkunden bei der effizienten Abwicklung ihres Zahlungsverkehrs und der damit verbundenen Prozesse.
van den Berg verfügt über ein weitreichendes Netzwerk und zahlreiche Partnerschaften. Die Geschäftsführung der van den Berg Gruppe engagiert sich aktiv im Bitkom und bildet im Arbeitskreis „Digitaler Zahlungsverkehr“ den Vorstand.


 
 

Media Partner

 
 
 

Euro Finance Magazin


 
 
 

MoneyToday.ch


© 2018 Frankfurt Payments Network